Herzlich willkommen in der Abteilung Badminton

Hier sollt Ihr alles finden, was Ihr bei Interesse am Badmintonsport benötigt:
Ansprechpartner, Trainingszeiten (leider bieten wir zur Zeit nur noch sporadisch Jugendtraining an), Veranstaltungen bzw. Termine und auch das eine oder andere über unsere Mannschaften.

Badminton ist ein schneller Rückschlagsport, bei dem auf einem Hallenplatz der Kunststoff- oder Federball mittels Badmintonschläger über ein 1,55 hohes Netz auf die andere Seite des Feldes zu schlagen ist. Das Ziel ist dabei immer, den Ball so auf der gegenerischen Seite zu platzieren, dass der Gegner ihn möglichst nicht zurückspielen kann. Ein Spiel ist dann gewonnen, wenn einer der Spieler zwei Gewinnsätze bis 21 Punkte für sich verbuchen kann.

Badminton ist aber nicht nur ein beliebter Freizeitsport, sondern vor allem ein Wettkampfsport:
Im Mannschaftssport tritt jeweils eine Mannschaft aus mindestens 4 Herren und 2 Damen zum Vergleich gegen andere Mannschaften in der entsprechenden Liga an. Beim Punktspiel wird der Sieger des Vergleichs durch 8 Spiele ermittelt:

  • 2 Herrendoppel
  • 1 Damendoppel
  • 3 Herreneinzel
  • 1 Dameneinzel
  • 1 Mixed

wobei jeder Spieler maximal in zwei Spielen eingesetzt werden darf. Beim Stand von 4:4 am Ende des Punktspiels gilt das Spiel als Unentschieden.

Der erste Badmintonverband wurde 1893 in England gegründet. Hier wurden dann einheitliche Regeln aufgestellt, die den Badmintonsport schließlich auch wettbewerbsfähig machten.
In Deutschland wurde der erste Badmintonverein 1903 gegründet.

Wenn wir Euer Interesse geweckt haben, dann schaut doch einfach mal an einem Trainingsabend bei uns vorbei.
Weitere Informationen erhaltet Ihr auch über unsere Internetseite www.fishtown-allstars.de.

Stützpunktverein
Kooperation
Werbung