Nachwuchs sichert sich Podestplätze

SGS-Schwimmer holen viele Medaillen

Zum Weyher Funsport Vergleichsschwimmfest wurden die Schwimmer der Jahrgänge 2005-2008 der SGS Bremerhaven geschickt, die für die Zulassung zum Landesvielseitigkeitstest des Landesschwimmverbandes Bremen noch die eine oder andere Strecke absolvieren mussten. 9 Aktive traten aus dem Training aus an den zwei Tagen in Weyhe an und konnten durchaus zufrieden sein mit ihren Leistungen.

17 08 26 Wyhe WK DSC00069 klein

Roman Bykovec sicherte sich über alle drei Starts den Sieg. Er holte im Jahrgang 2005 Gold über 50 Brust, 100m Rücken sowie 100m Delfin. Ann-Kathrin Krakow war Schnellste im Jahrgang 2006 über 50m Rücken und kam nach 200m Brust mit einer Zeit von 3:55,48 Min. ins Ziel.

Auch Malin Wickmann stand ganz oben auf dem Siegerpodest. Sie schlug als Erste im Jahrgang 2006 über 100m Rücken in einer Zeit von 1:28,69 Min. an und absolvierte zudem noch die ungewohnte 100m Bruststrecke.

In nur 50,89 Sek. schmetterte Marie-Sophie Krägelin bei den 9jährigen über 50m Delfin zum Sieg. Auf dem zweiten Rang kam Trainingspartnerin Emma Janssen in 1:00,36 Min. und der dritte Platz ging ebenfalls an die SGS Bremerhaven: Bronze holte Emiliy Thielbar in 1:01,75. Min. Sie sicherte sich auch noch die Silbermedaille über 100m Rücken und Marie-Sophie über 50m Freistil. 

Bei den Jungen trat Paul Ole Janssen den Rückweg mit 4 Medaillen an. Er wurde Zweiter über 50m Delfin und 100m Brust und kam als Drittschnellster im Jahrgang 2005 nach 100m Rücken und 50m Freistil ins Ziel. Der ein Jahr jüngere Timon Keim gewann Silber über 100m Freistil und 100m Delfin.

Eine Bronzemedaille ging an Cindy Waespy für die 50m Rücken, für die sie nur 41,36 Sek. benötigte.

Einen weiteren Sieg erschwammen sich Malin, Paul, Marie-Sophie und Roman in der 4x50 Freistil Mixed Staffel und auf den zweiten Rang schafften es Cindy, Ann-Kathrin, Roman und Timon über die 4x50m Lagen Mixed Staffel.

 

Decathlon
Werbung