Sehr erfreulich ist für die Tischtennis-Herren des Geestemünder TV die Hinrunde in der Tischtennis-Landesliga gelaufen. Die Bremerhavener liegen nach Abschluss der Herbstrunde mit 14:4 Punkten auf dem zweiten Rang hinter dem noch verlustpunktfreien Herbstmeister TSV Lunestedt II (18:0).


In der Aufstellung Anton Depperschmidt, Yannik Klüver, Daniel Reifschneider, Marius Rißmüller, Peter Odoje, Lars Krüger, Jörg Orlowske und Hannes Behrens mussten die Seestädter gleich zu Beginn der Serie eine Niederlage gegen den MTS Hanstedt hinnehmen und unterlagen zudem im Spitzenspiel in Lunestedt knapp mit 7:9.

 

Krüger auf Platz fünf

Die gute Tabellenposition drückt sich auch in den Spielerranglisten aus. Im oberen Paarkreuz führt Yannik Klüver mit 14:3 Siegen vor Anton Depperschmidt (13:4). Dieses Kunststück gelang auch Daniel Reifschneider im mittleren Kreuz mit einer Bilanz von 13:2. Auf Rang 14 liegt Marius Rißmüller (5:8). Im unteren Kreuz liegt Lars Krüger auf Rang fünf (6:2), in der Doppelrangliste nehmen Depperschmidt/Rißmüller Rang vier (7:2) ein. Klüver/Krüger (3:2) sind 15. (ple)

Mit freundlicher Genehmigung der Nordsee-Zeitung veröffentlicht am 28.12.2012