Am Wochenende fanden die Tischtennis-Landesmeisterschaften in der Sporthalle der Gaußschulen in Bremerhaven statt. Erstmals richtete der OSC Bremerhaven diese Meisterschaft aus, auch wenn der Verein selbst keine Spieler am Start hatte. Das Team des Ausrichters hatte alles bestens vorbereitet, so dass die 70 Aktiven eine reibungslose Veranstaltung erleben durften.

Seit Jahren werden die Einzelergebnisse im Tischtennis von jedem Spieler notiert und zu einem Bilanzwert umgerechnet. So kann die aktuelle Spielstärke abgelesen und verglichen werden. Für Siege gibt es Pluspunkte, für Niederlagen Minuspunkte. Erstmals konnte jetzt Anton Depperschmidt die Grenze von 2.000 Punkte knacken.

Gesamtanzahl Bilder in allen Kategorien: 918
Zugriffe auf alle Bilder bislang: 251.980

Davon entfallen ca 220000 Zugriffe auf unsere TT-Bilder davon sind ca. 95 % von Uwe Adler erstellt worden.
Und das sind die Top 10 der meist gesehenen Bilder:
http://www.gtv-bremerhaven.de/der-gtv/bildergalerie/meist-gesehen.html

Am Freitagabend, den 10.01.2014, ging es für die 1. Jungen zum Auftaktspiel der Rückrunde nach Zeven. Unglücklicherweise musste Felix erkrankt absagen, sodass dies Spiel gegen einen der Tabellennachbarn unter schlechten Vorzeichen stand. In dieser durchweg gut besetzten Liga zeigte sich dann auch, dass ein solcher Ausfall kaum zu kompensieren ist. So lag die Mannschaft nach den Doppeln gleich mit 0:2 hinten, wobei Jannes und Philipp ihre Partie denkbar knapp mit 10:12 im 5. Satz abgeben mussten. Lediglich Bastian mit 2 Einzelsiegen, u.a. gegen den starken Phil Kosmata, und Philipp mit einem Spielgewinn konnten etwas Ergebniskosmetik betreiben. Dabei wäre durchaus mehr möglich gewesen, da Jannes und Christian, der dankenswerter Weise für Felix eingesprungen war, ebenfalls eines ihrer Spiele erst im 5. Satz abgeben mussten.

Antrag auf Beitragserhöhung vertagt / Empfehlung für Einführung des Plastikballs ab Juli

Die Entscheidung über den Antrag des DTTB-Präsidiums auf Beitragserhöhung in den Jahren 2014 und 2015 wurde auf Sonntag vertagt, um Delegierten und Präsidium am Abend Raum für weitere Diskussionen zu bieten.

Fachverband Tischtennis Bremen e.V.

14.12.2013 bis 15.12.2013 Saison: 2013/14

1. Herren

Yannick Klüver, Anton Depperschmidt, Daniel Reifschneider, Lars Krüger, Marius Rißmüller und Jörg Orlowske Foto: Wolfgang Cohrs

Zum Abschluss der Hinserie der Tischtennis-Landesliga gab es 3 GTV-Siege innerhalb von 8 Tagen. Der TSV Buchholz 08 wurde in eigener Halle mit 9:2 geschlagen, am nächsten Tag folgte ein ebenso klarer Auswärtssieg bei der Reserve des SV Werder Bremen mit 9:3. Im letzten Spiel des Jahres musste das GTV-Team zum TV Oyten. Eigentlich ein leichteres Match, aber durch den Ausfall von 2 Stammspielern (Marius Rißmüller verletzte sich am Vortag, Jörg Orlowske hatte familiäre Verpflichtungen) wurde es zu einem ganz knappen Spiel mit guten Ausgang, denn der GTV hatte ein gute Wahl bei der Aufstellung der Ersatzspieler getroffen.

Im Tischtennis-Kreisverband Cuxhaven 2013/14 in der Kreisklasse Schüler A Mitte ist unsere 2. Schüler A Herbstmeister geworden. Die Mannschaft hat überzeugend mit:

  • 12:0 Punkte
  • 42:10 Spiele
  • 6 Siege
  • 0 Unentschieden
  • 0 Niederlagen

die Vorrunde für sich entschieden. In der Rückrunde warten neue Herausforderungen für eine erfolgreiche Titelverteidigung der Staffelmeisterschaft auf die neue Mannschaft. Damit dies gelingt darf das Training nicht vernachlässigt werden.

Weiter so Jungs

Wolfgang

02. GTV Schüler II A

Henrik, Mathis, Tom, Steffen und Jendrik Foto: Wolfgang Cohrs