Nach dem Gewinn der Staffelmeisterschaft , sorgte die 1. Schülermannschaft am Ende der Saison noch für einen gewaltigen Paukenschlag. Im letzten Wettbewerb der Saison holte man sich völlig überraschend den Kreispokal.

 

War das Losglück den Geestemündern in den ersten Runden noch hold, musste man spätestens bei den Finalspielen in Otterndorf Farbe bekennen. Doch auch die höherklassigen Gegner konnten unsere Jungs nicht stoppen. Dabei war besonders die spielerische Ausgeglichenheit des Trios der entscheidende Vorteil.

Herzlichen Glückwunsch, Jendrik , Mathis und Steffen.

Uwe Adler

 

Spielbericht

 MTV BokelGeestemünder TV1. Satz2. Satz3. Satz4. Satz5. SatzSätzeSpiele
1-1 Breden, Tjalina Obst, Jendrik 10:12   4:11   8:11       0:3   0:1  
2-2 Niransuthan, Vakeeban Albrecht, Mathis 11:13   11:0   11:6   8:11   17:15   3:2   1:0  
3-3 Hemeyer, Nils Obst, Steffen 7:11   11:9   6:11   11:8   9:11   2:3   0:1  
2-1 Niransuthan, Vakeeban Obst, Jendrik 9:11   4:11   11:8   11:7   8:11   2:3   0:1  
1-3 Breden, Tjalina Obst, Steffen 6:11   9:11   11:8   11:7   12:10   3:2   1:0  
3-2 Hemeyer, Nils Albrecht, Mathis 8:11   5:11   8:11       0:3   0:1  
2-3 Niransuthan, Vakeeban Obst, Steffen 9:11   9:11   11:4   11:9   9:11   2:3   0:1  
3-1 Hemeyer, Nils Obst, Jendrik              
1-2 Breden, Tjalina Albrecht, Mathis              
  Bälle: 286:303   12:19 2:5