Die Erwachsenen trainieren montags bis freitags ab 19 Uhr in der Turnhalle der Gorch-Fock-Schule. Aufgrund der beschränkten Hallenkapazitäten ist das Ferientraining ausschließlich für GTVer.


Ab den 11. September gelten dann wieder die normalen Trainingszeiten.

Für das Ferienprogramm 2014 bieten wir ein Schnuppertraining an.


 

Ca. 1.000 Sportlerinnen und Sportler trafen sich am Samstag den 26.7.2014 zum alljährlichen Behindertensportfest, um sich gemeinsam bei Leichtathletik, Fußball, Schwimmen, Kegeln und Tischtennis zu messen. Zahlreiche ehrenamtliche Helfer unterstützten dabei diese schöne Veranstaltung, zu der neben den Bremerhavenern auch Aktive aus Bremen, Nordenham, Wilhelmshaven und Cuxhaven angereist sind. Die Tischtennis-Abteilungen des OSC und natürlich des GTV halfen auch wieder mit und organisierten das Tischtennis-Turnier.

Die Favoriten kamen aus dem Team „Martinshof Bremen“, hatten aber vor allem starke Konkurrenz von der Lebenshilfe Bremerhaven und den Elbe-Weser-Werkstätten. Nach spannenden Vorrundenspielen der 40 gemeldeten Teilnehmer standen schließlich Bartosz Kafarski und Martina Lütjen (beide Martinshof Bremen) sowie Sebastian Conrad (Lebenshilfe Brhv.) und Daniel Bammert (EWW) in den Halbfinalspielen. Nach knappen Spielen setzten sich Daniel Bammert und Bartosz Karfarski durch. Das Endspiel zwischen diesen beiden konnte schließlich Daniel Bammert im Entscheidungssatz für sich entscheiden.

Daniel Bammert, Bartosz Karfarski und Sebastian Conrad freuten sich über die Pokale und Urkunden, die ihnen im Nordsee-Stadion von Stadtrat Uwe Parpart überreicht wurden.

Vielen Dank für die gute Zusammenarbeit und den reibungslosen Ablauf an das OSC-Team.

Jens Ennen Abteilungsleiter Tischtennis

  • 25. Bremerhavener Behinderten-Sportfest im Nordsee-Stadion
  • Autor: Wolfgang Cohrs
  • Zugriffe: 1266
  • Beschreibung: 26.07.2014 Foto: Wolfgang Cohrs
  • 25. Bremerhavener Behinderten-Sportfest im Nordsee-Stadion
  • Autor: Wolfgang Cohrs
  • Zugriffe: 1327
  • Beschreibung: 26.07.2014 Foto: Wolfgang Cohrs
  • 25. Bremerhavener Behinderten-Sportfest im Nordsee-Stadion
  • Autor: Wolfgang Cohrs
  • Zugriffe: 1265
  • Beschreibung: 26.07.2014 Foto: Wolfgang Cohrs
  • 25. Bremerhavener Behinderten-Sportfest im Nordsee-Stadion
  • Autor: Wolfgang Cohrs
  • Zugriffe: 1275
  • Beschreibung: 26.07.2014 Foto: Wolfgang Cohrs
  • 25. Bremerhavener Behinderten-Sportfest im Nordsee-Stadion
  • Autor: Wolfgang Cohrs
  • Zugriffe: 1231
  • Beschreibung: 26.07.2014 Foto: Wolfgang Cohrs
  • 25. Bremerhavener Behinderten-Sportfest im Nordsee-Stadion
  • Autor: Wolfgang Cohrs
  • Zugriffe: 1207
  • Beschreibung: 26.07.2014 Foto: Wolfgang Cohrs
  • 25. Bremerhavener Behinderten-Sportfest im Nordsee-Stadion
  • Autor: Wolfgang Cohrs
  • Zugriffe: 1233
  • Beschreibung: 26.07.2014 Foto: Wolfgang Cohrs
  • 25. Bremerhavener Behinderten-Sportfest im Nordsee-Stadion
  • Autor: Wolfgang Cohrs
  • Zugriffe: 1252
  • Beschreibung: 26.07.2014 Foto: Wolfgang Cohrs
  • 25. Bremerhavener Behinderten-Sportfest im Nordsee-Stadion
  • Autor: Wolfgang Cohrs
  • Zugriffe: 1312
  • Beschreibung: 26.07.2014 Foto: Wolfgang Cohrs
  • 25. Bremerhavener Behinderten-Sportfest im Nordsee-Stadion
  • Autor: Wolfgang Cohrs
  • Zugriffe: 1278
  • Beschreibung: 26.07.2014 Foto: Wolfgang Cohrs
  • 25. Bremerhavener Behinderten-Sportfest im Nordsee-Stadion
  • Autor: Wolfgang Cohrs
  • Zugriffe: 1353
  • Beschreibung: 26.07.2014 Foto: Wolfgang Cohrs
  • 25. Bremerhavener Behinderten-Sportfest im Nordsee-Stadion
  • Autor: Wolfgang Cohrs
  • Zugriffe: 1286
  • Beschreibung: 26.07.2014 Foto: Wolfgang Cohrs
  • 25. Bremerhavener Behinderten-Sportfest im Nordsee-Stadion
  • Autor: Wolfgang Cohrs
  • Zugriffe: 1351
  • Beschreibung: 26.07.2014 Foto: Wolfgang Cohrs
  • 25. Bremerhavener Behinderten-Sportfest im Nordsee-Stadion
  • Autor: Wolfgang Cohrs
  • Zugriffe: 1300
  • Beschreibung: 26.07.2014 Foto: Wolfgang Cohrs
  • 25. Bremerhavener Behinderten-Sportfest im Nordsee-Stadion
  • Autor: Henrik Cohrs
  • Zugriffe: 1269
  • Beschreibung:

    26.07.2014 Foto: Henrik Cohrs

  • 25. Bremerhavener Behinderten-Sportfest im Nordsee-Stadion
  • Autor: Wolfgang Cohrs
  • Zugriffe: 1315
  • Beschreibung: 26.07.2014 Foto: Wolfgang Cohrs
  • 25. Bremerhavener Behinderten-Sportfest im Nordsee-Stadion
  • Autor: Jens Ennen
  • Zugriffe: 1301
  • Beschreibung: 26.07.2014 Foto: Jens Ennen
  • 25. Bremerhavener Behinderten-Sportfest im Nordsee-Stadion
  • Autor: Jens Ennen
  • Zugriffe: 1218
  • Beschreibung: 26.07.2014 Foto: Jens Ennen
  • 25. Bremerhavener Behinderten-Sportfest im Nordsee-Stadion
  • Autor: Jens Ennen
  • Zugriffe: 1255
  • Beschreibung: 26.07.2014 Foto: Jens Ennen
  • 25. Bremerhavener Behinderten-Sportfest im Nordsee-Stadion
  • Autor: Jens Ennen
  • Zugriffe: 1395
  • Beschreibung: 26.07.2014 Foto: Jens Ennen

Wegen Terminschwierigkeiten müssen wir die Vereinsmeisterschaft der Jugend in diesem Jahr verschieben. Voraussichtlich werden wir sie kurz vor Weihnachten durchführen.

Als Alternative bieten wir allen interessierten Jugendlichen eine Teilnahme am Kombi-Cup der SG Beverstedt an.

Die Turnierausschreibung findet Ihr hier: click-TT.

Ich werde morgen eine Teilnehmerliste in der Halle aushängen.

Glück auf

Uwe

1. Teil „Kia Ora“ und „Bula Bula“

Vor 20 Jahren , im April 1994,“durfte“ ich das erste Mal an einer Tischtennis-Senioren-WM teilnehmen, damals in Melbourne/Australien. Inzwischen sind es 10 erlebnisreiche Veranstaltungen geworden, u.a. in Kanada, Japan, Brasilien und China. Der sportliche Erfolg war dabei bei meiner „Spielstärke“ Nebensache. Die Begegnungen mit Tischtennisbegeisterten aus aller Welt und die Erkundung fremder Länder auf den eingeschlossenen Ausflügen hatte nicht nur bei mir zumeist Vorrang. So war es nicht verwunderlich, dass ich im Mai 2011 sofort die nächste Gelegenheit ergreifen wollte, als die Nachricht kam:

Tobias Genz ist neuer Präsident

Am Samstag den 21.06.2014 fand die ordentliche Mitgliederversammlung des Fachverband Tischtennis Bremen statt. Nach anfänglicher Skepsis, ob überhaupt ein neues Präsidium zustande kommt, kam es bei den Wahlen sogar noch zu einer Kampfabstimmung. Dies zeigt, dass das Interesse am organisierten Tischtennissport in Bremen bei den Mitgliedern nach wie vor sehr groß ist.

Mit Beginn der Saison 2014/15 nehmen die Tischtennisvereine und -abteilungen des Kreisverbandes Bremerhaven sowohl am Mannschafts- als auch am Einzelspielbetrieb des TTVN und seiner Gliederungen teil.

Der Kreisvorsitzende Rainer Menke hatte gemeinsam mit seinem Cuxhavener Kollegen Peter Sommer alle Vereine in die LTS Arena nach Lehe eingeladen. Geschäftsführer Heinz Löwer und Referent für Vereinsservice Udo Sialino informierten die Vereinsvertreter/innen über die Angebotspalette des TTVN und animierten diese, davon rege Gebrauch zu machen. Heinz Löwer zeigte sich erfreut, dass die Kooperation auf Kreisebene schon jetzt bestens funktioniere und er sich auf die Zusammenarbeit freue.

Auftakt einer erfolgsversprechenden Zusammenarbeit (Foto: TTVN)

 

Quelle: http://www.ttvn.de/index.php?archiv=2014-07

Bei der großen Mannschaftsbesprechung wurden die neuen Mannschaften zusammen gestellt. Neben den Neuzugängen Pascal Mogalle (Neurönnebeck), Andreas Krause (Imsum), Volker Scholz (DJK Arminia) und Jakob Schuhmacher (Süddeutschland) mussten mit Onno Schiak, Bastian Krüger, Phillip Dunker und Felix Junghans 4 Jugendliche aus dem GTV-Nachwuchs in die Herrenmannschaften eingegliedert werden. Dadurch gab es natürlich einige Verschiebungen, über die aber schnell Einvernehmen geschlossen wurde. Bei den Damen war die Mannschaftsaufstellung recht einfach, da die Landesliga-Mannschaft mit Michelle Malkmus, Regina Hoffmann, Claudia Krieten, Jana Hofmann und Mannschaftsführerin Yvonne Brückner in der bewährten Aufstellung weiterspielt.

Die Stadt Bremerhaven hat für die Sommerferien wieder ein umfangreiches Programm zusammengestellt, damit die Kinder, die nicht verreisen, keine Langeweile in der unterrichtsfreien Zeit bekommen. Es gibt wieder einen Ferienpass mit viel Sport und vielen Besichtigungen. Natürlich ist auch unsere Tischtennis-Abteilung dabei.