GTV-Teams spielen in der kommenden Woche in der Relegation.
Nachdem die 1. Jungenmannschaft sowie die 6. Herren und die 8. Herren als Meister schon ihren Aufstieg feiern konnten, müssen die 2. Herren (Vizemeister der Bezirksliga) und die 3. Herren (Vizemeister der 1. Bezirksklasse) noch in die "Reli", um in die Bezirksoberliga bzw. Bezirksliga aufsteigen zu können.


Neben diesen besonderen Erfolgen gab es noch viele GTV-Mannschaften, die gut in ihren Klassen mitgespielt haben und deshalb auch nicht um den Klassenerhalt zu fürchten hatten. Nur die 4. Herren muss noch um ihren Verbleib in der 2. Bezirksklasse kämpfen. Auch sie muss in die Relegation - gegen den Abstieg !
Wer unsere 3 Reli-Teams unterstützen möchte, ist herzlich eingeladen.


Die 3. Herren spielt schon am Dienstag, 5. Mai, 20 Uhr in Holßel. Dabei gibt es nur ein Spiel gegen den Tabellen-Achten der Bezirksliga.

3. Herren

v.l.n.r. Bastian Krüger, Onno Schiak, Axel Adler, Maik Jarvers, Andreas Hermann, Michael Reich, Uwe Adler es fehlt Jens Ennen 19.09.2014 Foto: Wolfgang Cohrs


Am Samstag, 9. Mai, ist die 4. Herren Gastgeber in der Gorch-Fock-Schule und muss sich um 10 Uhr und ca. 16 Uhr gegen die 1. Mannschaften aus Lüdingworth und Beverstedt durchsetzen.

4. Herren

v.l.n.r. Felix Junghans, Niklas Schönberg, Mathias Dowideit, Jens Thomas, Hans-Jürgen Richert es fehlen Philipp Dunker und Jan Brockmeyer 24.09.2014 Foto: Wolfgang Cohrs


Am Sonntag, 10. Mai, findet ein anstrengender Reli-Tag in Lunestedt statt. Gegen die BOL-Cracks aus Lunestedt kämpfen neben GTV 2 auch noch Hammersbeck und Sittensen.

2. Herren

v.l.n.r Lutz Urban, Domink Hamm, Waldemar Koch, Adrian Lewandowski, Andreas Krause, Michael Jäckel es fehlt Hüseyin Özer 19.09.2014 Foto: Wolfgang Cohrs

Viel Erfolg für alle Mannschaften des GTV !