1. Jungen gewinnt gegen Hemmoor

Zu einem deutlichen Sieg gegen den Gast aus Hemmoor kam unsere Jungenmannschaft in der Bezirksliga Lüneburg in ihrem zweiten Heimspiel. Vor ein paar sachkundigen Zuschauern mussten sie dabei aber mehr Leistung zeigen, als das Ergebnis vermuten lässt.

Schon in den Eingangsdoppeln wurde dies deutlich. Während Philipp und Jannes nach knappem ersten Satz recht sicher ihr Doppel für sich entschieden, mussten Felix und Basti einen 0:2 Satzrückstand aufholen, um dann letztlich mit etwas Glück noch 3:2 zu gewinnen.

In den Einzeln lief es dann recht rund für uns. So konnten Basti, Felix und Jannes ihre Spiele souverän für sich gestalten. Lediglich Philipp hatte nach großer Gegenwehr gegen die Nummer 1 des Gegners das Nachsehen, machte aber dann gegen die Nummer 2 die Partie für den GTV zu.

Alle Spiele beider Mannschaften zeigten eine gute kämpferische Einstellung, und es gab, wie schon gegen Bokel, wieder viele sehr schöne Ballwechsel anzusehen. Weiter so, Jungs!

29.09.2013  Lars Krüger

Hier findet ihr die Bilder vom Spiel.