Damen und Herren | Jugend

Damen und Herren

Mit einer Rekordbeteiligung endeten die Vereinsmeisterschaften 2005. 37 Aktive trafen sich zum sportlichen Wettkampf in der Gorch-Fock-Schule.

Diese bietet einfach die besten Bedingungen um neben dem Sport auch Geselligkeit und Spaß miteinander zu verbinden.

Die 6. Herren hatte sich bereit erklärt, die Veranstaltung zu organisieren und durchzuführen und es wurde ein Riesenerfolg. Thomas und Poldi übernahmen bei der Vorbereitung die Leitung und wurden von ihrem Mannschaftskameraden tatkräftig unterstützt.

In einer Damen- und drei Herrenklassen wurde um die Vereinsmeisterpokale gekämpft. Zusätzlich wurde auch eine Doppelkonkurrenz ausgespielt. Nach über fünf Stunden standen die Meister und Platzierten fest.

Die Tischtennisdamen hatten für eine Kaffeetafel gesorgt, die ihresgleichen sucht. Sechs Torten und diverse Kannen Kaffee wurden während der Wettkämpfe verputzt. Nach dem Spielen sorgten Jörn und Uwe am Grill für heiße Spezialitäten. Das gemütliche Beisammensein wurde dann zu später Stunde von diversen musikalischen Einlagen gekrönt. Herauszuheben ist dabei die sängerische Leistung von Adrian, die zu manchen Beifallstürmen Anlass gab.

Ach ja, der Sport !!!, Poldi und Fossy leiteten das Wettkampfgeschehen. Es begann mit einer Doppelkonkurrenz. Ein sehr guter Spieler wurde dabei mit einem guten Aktiven zusammen gelost und in eine KO-Raste eingefügt.

Erfreulicherweise wurde endlich wieder eine Damenvereinsmeisterschaft ausgetragen. Mit immerhin fünf Starterinnen waren die ersten und zweite Damenmannschaft vertreten.

Bei den Herren wurde in drei Leistungsklassen unterschieden und auch hier waren in jeder Klasse mehrere Vorrundengruppen erforderlich, bevor die Endrunde beginnen konnte.

Damen

1. Platz Svenja Belgardt
2. Platz Claudia Krieten
3. Platz Dörte Schmidt
4. Platz Yvonne Brückner
5. Platz Lisa Rohde

Herren A (1. + 2. Mannschaft)

1. Platz Jens Ennen
2. Platz Stefan Jannusek
3. Platz Michael Jäckel und Axel Adler

Herren B (3. + 4. Mannschaft)

1. Platz Daniel Barghorn
2. Platz Charly Winkelmann
3. Platz Frank Fulst und Dimitri Buchmüller

Herren C (5. + 6. Mannschaft)

1. Platz Heinz Hujer
2. Platz Albert Reifschneider
3. Platz Ernst Weihrauch und Uwe Wehler

Doppel

1. Platz Joachim Rieß / Charly Winkelmann
2. Platz Uwe Adler / Albert Reifschneider

 

 Die Vereinsmeister 2005

Heinz Hujer, Daniel Barghorn, Svenja Belgardt, Jens Ennen 

 

Jugend

Die Jugendvereinsmeisterschaften wurden in diesem Jahr zu einem vollen Erfolg. Jugendwart Uwe Adler konnte zwei Wochen nach der Erwachsenenveranstaltung 33 Kinder und Jugendliche zum sportlichen Wettkampf begrüßen.

Wie schon 14 Tage zuvor zeichneten erneut die Mitglieder der 6. Herrenmannschaft für die Durchführung verantwortlich.

Mannschaftsführer Thomas Adolf hatte mit „ Küchenchef „ Ernst Weihrauch, „ Grillmeister „ Ralph Behrens „und „ Turnierleiter „ Fossy " drei erfahrene Helfer um sich, die zusammen mit Uwe zum Gelingen beitrugen. Ernst überraschte die vielen Eltern und Zuschauer ständig mit frischem Kaffee und lecker belegten Brötchen, während Thomas eifrig mit dem Fotoapparat alle spektakulären Ereignisse aufnahm. Ralph kümmerte sich in der Zwischenzeit um die Aktivenverpflegung. Durch mehrere großzügige Spenden konnten fast 100 Bratwürste auf dem Grill zubereitet werden und auch an Grillzutaten und kalten Getränken war kein Mangel zu erkennen.

Die Gorch-Fock-Schule bot mit ihren Räumlichkeiten optimale Bedingungen. Alle Anwesenden zeigten sich begeistert und hoffen auf eine Fortsetzung im nächsten Jahr.

Der Sport stand natürlich im Vordergrund und so starteten die Aktiven in fünf Wettkampfklassen. Fossy hatte das Wettkampfgeschehen jederzeit in seiner Hand und führte mit fester lauter Stimme durch das Wettkampfgeschehen. Ein junger Aktiver stellte dabei die Frage, ob Fossy einen Lautsprecher verschluckt hätte. Natürlich nicht, denn Fossy ist als Lautsprecher auf die Welt gekommen.

Nach vier Stunden Sport konnte Uwe Adler dann zur Siegerehrung schreiten und die Meisterplaketten und die Urkunden überreichen.

 Jugend

1. Platz Willi Reifschneider 3:0 Sätze (11:7, 11:8, 11:7)
2. Platz Anna Vanselow
3. Platz Julian Brunks (7:11, 9:11, 7:11 gegen Willi)
3. Platz Dimitri Buchmüller (8:11, 7:11, 14:12, 14:12, 7:11 gegen Anna)

Schüler

1. Platz Yannik Klüver 3:0 Sätze (11:5, 11:7, 11:5)
2. Platz David Tomechna
3. Platz Ricardo Dreckmeyer (10:12, 11:7, 13:11, 11:5, 9:11 gegen Yannik)
3. Platz Hannes Behrens (4:11, 9:11, 11:4, 10:12 gegen David)

Schülerinnen A

1. Platz Laura Dreckmeyer 3:1 Sätze (12:10, 7:11, 11:5, 11:8)
2. Platz Selina Wendt
3. Platz Kathrin Tiedje (4:11, 7:11, 6:11 gegen Selina)
3. Platz Jasmin Radünz (4:11, 4:11, 9:11 gegen Laura)

Schülerinnen B

1. Platz Elisabeth Koch 3:1 Sätze (9:11, 11:5, 11:7, 11:4)
2. Platz Maria Stepien
3. Platz Jana Arndt (3:11, 4:11, 4:11 gegen Elisabeth)
3. Platz Melissa Haase (7:11, 11:6, 8:11, 8:11 gegen Maria)

Schüler B / C

1. Platz David Roesener 3:1 Sätze (11:8, 11:7, 14:16, 11:7)
2. Platz Xu-Ying Truong
3. Platz Tom Wohlers (11:9, 8:11, 7:11, 7:11 gegen Xu)
3. Platz Regina Hoffmann (11:4, 4:11, 8:11, 6:11 gegen David)
5. Platz Loc Nguyen ( 8:11, 11:13, 11:13 gegen Tom)
5. Platz Janine Busse (7:11, 3:11, 4:11 gegen Xu)
5. Platz Lea Schlüter (0:3 gegen Regina)
5. Platz Paula Scherzinger. Platz (0:3 gegen David)