Mittwoch, 30. März 2022

Neue Verordnung: Ab 2. April entfallen sämtliche Corona-Beschränkungen im Sport

Der Bremer Senat hat im Zuge des bundesweit geltenden Infektionsschutzgesetzes beschlossen, die Corona-Verordnung Anfang April nur noch auf Basisschutzmaßnahmen zu reduzieren. Für den organisierten Sport im Land Bremen gelten dann keinerlei Einschränkungen mehr. Die neuen Regelungen treten am Samstag, 2. April, in Kraft.

Die für den Wegfall der Corona-Beschränkungen maßgebliche Corona-Verordnung ist hier abrufbar und gilt vorerst bis zum 30. April 2022. Ab dem 2. April entfallen laut der neuen Verordnung sämtliche Einschränkungen für den organisierten Sport in Bremen und Bremerhaven. 

Gleichwohl weist der Landessportbund Bremen darauf hin, dass Maßnahmen wie die Maskenpflicht oder 3G-Zugangsmodelle im Rahmen des Hausrechts - wenn von den Vereinen gewünscht - beibehalten werden können.

Trotz des Wegfalls der Corona-Einschränkungen appelliert der Landessportbund an seine Mitgliedsorganisationen, auch weiterhin umsichtig und verantwortungsvoll mit der Situation umzugehen.

https://www.lsb-bremen.de/medien/lsb-news/detail/neue-verordnung-ab-2-april-entfallen-saemtliche-corona-beschraenkungen-fuer-den-sport

 

Für die Stadtgemeinde Bremerhaven gelten keine besonderen Regelungen.

Bremerhaven Corona

Amtliche Bekanntmachungen

Bremerhaven.de: Alle Informationen zum Thema Coronavirus in Bremerhaven

2022-03-24 Erste Verordnung zum Basisschutz vor Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (Erste Corona-Basisschutzmaßnahmenverordnung)

Bremerhaven.de: Vorschriften (Corona)

Neuigkeiten des DOSB und des LSB

DOSB: Information zum Coronavirus

LSB: Neuigkeiten

Die Bundesregierung: Regeln, Einschränkungen, Lockerungen

Coronavirus in Deutschland

Platz und Raum Reservierungen

Dezember 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31
Werbung
Werbung
Stellenausschreibung
Stellenausschreibung