In Kooperation mit dem Deutschen Kinderschutzbund Ortsverband Bremerhaven e.V. haben wir gemeinsam zwei Projekte an den Start gebracht. Das erste Projekt ist „Kinder in Bewegung“ und richtet sich an vier- bis sechsjährige Kinder. Ziel dieses Projektes ist es, Kinder nach den langen Corona-Lockdowns wieder in Bewegung zu bringen. Die ersten Trainingseinheiten haben auch schon – unter großer Beteiligung – stattgefunden.

 Kinderschutzbund

Abbildung 1: Eine von vielen Übungen bei "Kinder in Bewegung"

 

Das zweite Projekt nennt sich „Abenteuersport“ und richtet sich an übergewichtige Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren. Hierbei sollen die Kinder lernen, dass Bewegung abwechslungsreich ist und vor allem auch Spaß macht. Ergänzt wird das ganze durch Beratung zum Thema „gesunde Ernährung“. Dieses Projekt startet demnächst.

Anmeldungen zu beiden Projekten werden über den Kinderschutzbund entgegengenommen. Dort können auch weitere Informationen eingeholt werden.

Mail: info@kinderschutzbund-bremerhaven.de
Tel.: 0471/303639

GTV Kinderschutzbund

Übergabe von Sportutensilien durch den Bremer Fußball-Verband e.V.. Im Bild (v.l.n.r.): Sven Glatz (Abteilungsleiter Fußball GTV), Sigrid Jahns (stellv. Vorsitzende DKSB Bremerhaven), Dr. Axel Renneberg (1. Vorsitzender DKSB Bremerhaven), Michael Grell (Vize-Präsident BFV) Foto: Ralf Krönke (Pressewart BFV)

 

 

GTV Logo KSB

GTV Platz Kalender

August 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
Werbung
Die GTV App
GTV App