Der GTV Nachwuchs erreichte tolle Zeiten beim Kinderschwimmfest und Weihnachtsschwimmfest des SV Hemelingen

Am 30. November 2019 hatte der SV Hemelingen zum Kindgerechten Wettkampf und zum Weihnachtsschwimmen in das Schlossparkbad in Bremen eingeladen.

Unsere kleinsten GTV Schwimmer, Jahrgang 2012 bis 2014, waren auf ihrem ersten Wettkampf sehr aufgeregt, konnten diese Aufregung aber im Wasser sehr gut in schnelle Zeiten umwandeln. Alle Schwimmer*innen schwammen 25m Rücken und 25m Brust und haben sich über diese Strecken gegenüber denen im Training gemessenen Zeiten sehr gut verbessert.

19 11 30 WK SV Hemelingen 20191130 135116 rechts

Unsere kleinsten GTV Schwimmer*innen

Erste Plätze konnten folgende Aktive auf ihren Strecken erreichen:

  • Marlene Gillet (Jg. 14) mit 00:52,00 im Brust- und 01:07,96 im Rückenschwimmen
  • Lucienne Latour (Jg. 13) mit 00:31,04 im Brust- und 00:28,01 im Rückenschwimmen
  • Carlotta Gillet (Jg. 12) mit 00:40,23 im Brust- und 00:34,49 im Rückenschwimmen
  • Jonathan Grim (Jg. 12) mit 00:32,60 im Brust- und 00:42,10 im
    Rückenschwimmen
  • Leon Maximilian Herzfeldt (Jg. 13) mit 0:34,49 im Brust- und 0:58,90 im Rückenschwimmen
  • Maya Isabel Eichert (Jg. 13) konnte mit der Zeit von 00:48,17 auf Brust den 6. Platz und den 7. Platz mit 01:05,46 im Rückenschwimmen erzielen.

Nachdem die kleinsten GTVer ihren „Kindgerechten Wettkampf“ beendet hatten, gingen beim Weihnachtsschwimmfest die „Großen“ GTVer an den Start.

Auch sie waren sehr aufgeregt, konnten aber genau wie die kleinsten GTVer Schwimmer ihre Aufregung sehr gut in schnelle Ergebnisse umsetzen.

Liah Born (Jg. 10) zeigte auf allen Strecken gute Leistungen und wurde jeweils mit dem
1. Platz belohnt. Sie schwamm über 50 Freistil, 00:58,58, 50m Rücken, 01:00,95 und 50m Brust, 01:06,69.

Nial Gahl (Jg. 11) verbesserte sich über 50m Freistil auf 1:14,97, über 50m Rücken auf 1:25,28 und über 50m Brust auf 1:09,91. Damit belegte er in seinem Jahrgang über alle Strecken den 2. Platz.

Die Geschwister, Jan (Jg. 11) und Pia (Jg. 09) Marggraf zogen nach. Jan verbesserte sich über 50m Brust um 4 Sekunden und erreichte mit 01:20,06 in seinem Jahrgang den 3. Platz. Pia schwamm sich in ihrem Jahrgang mit 01:08,24 über 50m Rücken ebenso auf den
3. Platz. Den 4. Platz sicherte sie sich mit 01:06,64 über 50m Brust.

Lilli Fierlings (Jg. 09) setzte ihre Leistungen im Training gut um und erreichte über 50m Freistil mit 00:59,32 den 2. Platz. Auf einen guten 3. Platz schwamm sie sich über 50m Brust mit 00:58,63. Über 50m Rücken, 01:10,21, belegte Lilli den 4. Platz.

 

GTV Platz Kalender

August 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31
Werbung
Werbung