Fünf motivierte GTVlitzer sind am Samstag, 31. August 2019, dem „SOS-Ruf“ der North-Light-Dragons gefolgt, um die für diesen Renntag personell geschwächte Mannschaft beim Bremer Drachenboot-Cup zu unterstützen und deren Start zu ermöglichen.

Ein großes Dankeschön an die sportlichen Leistungen von Corinna, Burkhard, Detlev, Olaf und Anja.

IMG 6737 Kopie

Foto: Anja Busack

Wir starteten in aller Frühe (06:45 Uhr) von Bremerhaven aus in Richtung Bremen. Der Bremer Drachenboot-Cup ist ein riesiger Event am schönen Werder See. Bei sonnigen 28 Grad haben wir einen schönen, wenn auch langen und anstrengenden Tag verbracht (Rückreise um 20:00 Uhr).

Durch unsere superschnelle Zeit im ersten Rennen „mussten“ wir bei den 11 Profimannschaften des Breitensportes starten. Es war ein nettes Miteinander und die spannenden Rennen sind sehr knapp ausgefallen.  

Somit haben die North-Light-Dragons – Dank unserer sportlichen Unterstützung - den 6. Platz über die 250 m Kurzstrecke und den 9. Platz über die 2000 m Langstrecke von insgesamt 59 teilnehmenden Booten erreicht.

Anja