Ab sofort biete ich auch einen Lieferservice von Montag bis Freitag 17:00 - 22:00 Uhr und Sonntags von 11:00 - 16:00 Uhr an:

Speisekarte 2021
Flyer 2021

Faiad Miro

Sehr geehrte Damen und Herren,

wie Sie bereits der umfangreichen Berichterstattung in den Pressemedien entnommen haben, hat der Bundestag eine Änderung des Infektionsschutzgesetzes beschlossen, die auch den Sport betrifft. Die Bundesregelung gilt seit dem 24.04.2021 in Bremerhaven, da die Zahl der gemeldeten Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner binnen einer Woche stabil über 100 liegt. Sollte der Inzidenzwert stabil unter 100 liegen, gelten wieder die Regeln der Corona-Verordnung des Landes Bremen.

Die den Sport direkt betreffende Passage im Infektionsschutzgesetz lautet:

Die Ausübung von Sport ist nur zulässig in Form von kontaktloser Ausübung von Individualsportarten, die allein, zu zweit oder mit den Angehörigen des eigenen Hausstands ausgeübt werden sowie bei Ausübung von Individual- und Mannschaftssportarten im Rahmen des Wettkampf- und Trainingsbetriebs der Berufssportler und der Leistungssportler der Bundes- und Landeskader, wenn

a) die Anwesenheit von Zuschauern ausgeschlossen ist,

b)  nur Personen Zutritt zur Sportstätte erhalten, die für den Wettkampf- oder Trainingsbetrieb oder die mediale Berichterstattung erforderlich sind, und

c) angemessene Schutz- und Hygienekonzepte eingehalten werden.

Für Kinder bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres ist die Ausübung von Sport ferner zulässig in Form von kontaktloser Ausübung im Freien in Gruppen von höchstens fünf Kindern; Anleitungspersonen müssen auf Anforderung der nach Landesrecht zuständigen Behörde ein negatives Ergebnis einer innerhalb von 24 Stunden vor der Sportausübung mittels eines anerkannten Tests durchgeführten Testung auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 vorlegen.

Bezüglich des Gruppensportes mit maximal fünf Kindern weisen wir für die Stadt Bremerhaven darauf hin, dass die Anleitungsperson (=Trainer:in) einen negativen Corona-Schnelltest vorweisen können muss, der nicht älter als 24 Stunden ist und der im anerkannten Testzentrum vorgenommen wurde (keine „Zu-Hause-Tests“).

Im Übrigen verweisen wir auf die vom Landessportbund Bremen unter

https://www.lsb-bremen.de/medien/lsb-news/detail/news/corona-pandemie-bundesweite-notbremse-gilt-ab-24-april-auch-im-land-bremen

zusammengestellten weiterführenden Informationen.

Wir bitten um Kenntnisnahme.
Mit freundlichen Grüßen
Im Auftrag

Axmann

________________________________

Stefan Axmann
Amtsleitung
Magistrat der Stadt Bremerhaven
Amt für Sport und Freizeit
Stadthaus 1
2. Etage, Zimmer 208
Hinrich-Schmalfeldt-Straße 42
27576 Bremerhaven
Telefon: 0471 590-2748, Fax: 0471 590-2039
E-Mail: Stefan.Axmann@magistrat.bremerhaven.de
Internet: www.bremerhaven.de

 

Corona-Regeln im GTV

Hygieneplan für die Turnhalle Allmersschule Turnen

Coronaregeln Fitnessraum

Neuigkeiten der Stadt Bremerhaven

Amtliche Bekanntmachungen

Bremerhaven.de: Alle Informationen zum Thema Coronavirus in Bremerhaven

2021-04-21 Fünfundzwanzigste Verordnung zum Schutz vor Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (Fünfundzwanzigste Coronaverordnung)

2021-04-16 Allgemeinverfügung der Stadt Bremerhaven über Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 (weitere Maßnahmen)

Bremerhaven.de: Vorschriften (Corona)

Hygieneregeln für SI Schwimmbäder Stand August 2020

20202310 Anschreiben Krisenstab Sportvereine.pdf

Neuigkeiten des DOSB und des LSB

Die zehn Leitplanken des DOSB.pdf

DOSB: Information zum Coronavirus

LSB: Neuigkeiten

Zertifiziertes Hygienekonzept für den bundesweiten Sport

Unter dem Motto "Gemeinsame Standards für gemeinsame Sicherheit" hat der DOSB Standards für den nationalen Wettkampf- und Spielbetrieb entwickelt, die der TÜV Rheinland geprüft und für tragfähig befunden hat.

Broschuere DINA4 Hygienestandards 20201022 Ansicht.pdf

Die Bundesregierung: Regeln, Einschränkungen, Lockerungen

Coronavirus in Deutschland

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung (Jahreshauptversammlung)
des Geestemünder Turnvereins von 1862 (GTV) am Sonntag, den 27. Juni 2021 um 10:30 Uhr
auf dem GTV Außengelände (Gummiplatz) In den Nedderwiesen 3, 27574 Bremerhaven


Liebe Mitglieder,
der Vorstand hat sich aufgrund der Pandemie dazu entschlossen, die Mitgliederversammlung dieses Mal nicht im 1. Quartal durchzuführen, sondern kurz vor den Sommerferien und im Freien. Dann auch bei jeder Wetterlage! Wir hoffen, durch diese Maßnahme die Mitgliederversammlung tatsächlich durchführen zu können. Und wir haben davon Abstand genommen, die Mitgliederversammlung virtuell durchzuführen, obwohl die gesetzlichen und satzungsmäßigen Voraussetzungen vorliegen. Dies tun wir aus Rücksicht auf unsere
treuen Mitglieder, die über die technischen Voraussetzungen zu einer solchen Veranstaltung nicht verfügen. Die Versammlung soll ohne viel Technik und Bildmaterial auskommen und möglichst kurzweilig sein. Wir hoffen, die Pandemielage wird so sein, dass eine Durchführung der Mitgliederversammlung auf diesem Wege gefahrlos möglich ist, ansonsten werden wir einen alternativen Wegfinden.

Wir hoffen auf euer zahlreiches Erscheinen.


Eure Evelyn Lenz-Jakubczyk,
1. Vorsitzende

 

Tagesordnung

  1. Begrüßung und Konstituierung der Versammlung
  2. Wahl einer Wahlkommission
  3. Genehmigung der Tagesordnung der MV 2021
  4. Durchführung von Ehrungen
  5. Genehmigung des Protokolls der MV 19 (liegt in der Geschäftsstelle aus)
  6. Berichterstattung
    1. Geschäftsbericht
    2. Kassenbericht
    3. Revisionsbericht
  7. Aussprache zu den Berichten
  8. Entlastung des Vorstands
  9. Wahlen
    1. Neuwahl des 1. Vorsitzenden/der (auf 1 Jahr) und zwei stellvertr. Vorsitzenden (auf 2 Jahre)
    2. Neuwahl des Kassenwart/in (auf 2 Jahre)
    3. Neuwahl des Oberturnwart /in (auf 1 Jahr) Obersportwart/in (auf 2 Jahre)
    4. Neuwahl des des 2. Schriftführer/in (1Jahr) und 1. Schriftführer/in (2 Jahre)
    5. Neuwahl des Webmaster/der Webmasterin
    6. Neuwahl des Pressewart/der Pressewartin
    7. Neuwahl des Vereinsheimwart/der Vereinsheimwartin
  10. Wahlen
    1. Sportarzt/Sportärztin, Festwart/Festwartin, Archivar/Archivarin,
    2. Gerätewart/Gerätewartin
  11. Bestätigungen
    1. Vertreterin der Frauen
    2. Jugendleiter/Jugendleiterin, ggf. Stellvertreter/Stellvertreterin
    3. Abteilungsleiter/Abteilungsleiterinnen der Turn- und Sportabteilungen
  12. Wahl der Revisoren (Kassenprüfer)
  13. Wahlen zum Ehrenrat
  14. Vorstellung des Haushaltsplanentwurfs für das Jahr 2021 durch den Kassenwart
  15. Aussprache und Genehmigung zu 16
  16. Behandlung von Anträgen
  17. Vorstellung der im Jahr 2021 geplanten Veranstaltungen durch den Obersportwart
  18. Aussprache und Genehmigung zu 18.
  19. Verschiedenes

Anmerkung:

Das Protokoll der Mitgliederversammlung 2019 liegt in der Geschäftsstelle aus. Aufgrund der Pandemie, kann es per Mail / telefonisch gern angefordert werden. Anträge zur ordentlichen Mitgliederversammlung (Jahreshauptversammlung) müssen zwei Wochen vorher schriftlich beim Vorstand eingereicht und können eine Woche vorher in der Geschäftsstelle eingesehen werden. Es ist geplant die Versammlung aufgrund der Pandemie kurzweilig und zügig ohne Verbilderung durchzuführen. Voraussichtlich muss auch auf ein Imbiss verzichtet werden.

Der GTV-Vorstand

Evelyn Lenz-Jakubczyk, 1. Vorsitzende

 

Die Anfragen und Telefonate von euch häufen sich zu dieser sehr berechtigten und verständlichen Frage. Für alle beantworte ich diese Frage gern auch auf diesem Wege und stehe für euch weiterhin als Ansprechpartner für weitere Fragen und Anregungen per Mail oder telefonisch zur Verfügung.

Die Verpflichtung zur Zahlung des Mitgliedsbeitrags ergibt sich aus § 8 Nr. 3 unserer Satzung. Hier haben wir vereinbart, wer Mitglied ist zahlt einen bestimmten Beitrag. Der Beitrag ist nicht abhängig davon, ob ein Trainingsangebot existiert.

Die Höhe des Mitgliedsbeitrages wird durch Mehrheitsbeschluss der Mitgliederversammlung nach § 10 Nr.1 unserer Satzung bestimmt. Der Vorstand ist mithin nicht berechtigt und legitimiert, die Mitgliedsbeiträge der Höhe nach zu verändern. Hierzu bedarf es eines Beschlusses der Mitgliederversammlung, die mindestens einmal im Jahr stattfindet.

Dies ist mithin der Grund, warum der Vorstand nicht die Befugnis hat, die Mitgliedsbeiträge während der Pandemie zu reduzieren und ihr die Beiträge weiterhin zu zahlen habt.

Nur in Einzelfällen und in Ausnahmefällen hat der Vorstand die Möglichkeit durch Mehrheitsbeschluss seiner Mitglieder Beiträge zu Stunden, zu erlassen, Teil zu erlassen oder für eine zeitlich begrenzte Zeit zu reduzieren. Von letztere Alternative hat der Vorstand für das 3. Quartal 2020 gebrauch gemacht. Es wurde nur 1/3 des beschlossenen Beitrages erhoben. Viele Mitglieder haben sich trotzdem dazu entschieden, den vollen Beitrag zu zahlen, um dadurch den Verein zu unterstützen. Hierfür sind wir sehr dankbar.

Die Rechtsgrundlage zur Zahlung eines „Mitgliedsbeitrages“ in einem Fitnessstudio ist dagegen der abgeschlossene Vertrag. Darf während der Pandemie nicht trainiert werden, darf die Gegenleistung, das vereinbarte Entgelt, nicht verlangt werden.

Die Pandemie verlangt von jedem uns viel ab. Ich bin daher sehr dankbar für die vielen Telefonate, die ich zu diesem Thema führen durfte und dass ihr alle weiterhin unseren Verein unterstützt, damit wir nach der Pandemie wieder gemeinsam unseren Sport betreiben können.

Herzlichen Dank dafür und bleibt negativ.

Eure Evelyn Lenz-Jakubczyk, 1. Vorsitzende

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,

wir betreiben einen umfangreichen Webserver (www.gtv-bremerhaven.de), der aus meiner Sicht gut angenommen wird. Die Geräte, von denen auf unsere Seiten zugegriffen wird, haben sich über die Jahre gesehen verändert. Aktuell hatten wir im September ca. 1000 Zugriffe via Smartphone, ca. 500 via Desktop PC und ca. 100 via Tablet.
Es kommen also zwei drittel der Zugriffe von Mobilen Geräten auf unsere Webseiten. Um diesem Umstand gerecht zu werden, haben wir uns vom Vorstand dazu entschlossen, zusätzlich zu den Webseiten eine GTV App für Smartphone/Tablet zur Verfügung zustellen.
Die GTV App wurde in den letzten Wochen entwickelt und steht euch jetzt für Android und iOS zur Verfügung.

Von hier kann die App für Android heruntergeladen werden und von hier für iOS (IPhone)

GTV App qrcode

Ich möchte euch auf drei interessante Funktionen hinweisen:

  • Ihr solltet ein Profil anlegen und alle Punkte richtig beantworteten. Nur dann stehen euch alle Funktionen zur Verfügung.
  • Es gibt eine Chatfunktion mit der ihr ohne zusätzliche Apps mit euren Sportfreunden kommunizieren könnt.
  • Des weiteren gibt es den Fan-Reporter. Mit dem Fan-Reporter (nur mit Profil und Freischaltung durch den Administrator) wird es möglich sein, sehr schnell und einfach, inkl. Fotos, von Veranstaltungen zu berichten.
  • Und als letzte Funktion möchte ich euch auf die Push Neuigkeiten aufmerksam machen. Hiermit ist es möglich über verschiedene Kanäle kurze Nachrichten an die App Nutzer zu senden (nur mit Profil und Freischaltung durch den Administrator). Zum Beispiel um kurzfristige Änderungen der Trainingszeiten mitzuteilen. Diese sind  jeweils  für die einzelnen Abteilungen (Kanäle) getrennt.

Die GTV App wird immer weiter entwickelt. Hierzu ist es aber notwendig, dass die Abteilungen ihre Wünsche, gerne auch Kritik, an mich weitergeben.

Wolfgang Cohrs
webmaster@gtv-bremerhaven.de

 

GTVApp Bild 1 GTVApp Bild 2

Mittwoch, 24. März 2021

Der Magistrat hat in seiner heutigen (24. März 2021) Sitzung beschlossen, Lockerungen zurückzunehmen, die angesichts der Entwicklung der Infektionszahlen mit SARS CoV-2 nicht mehr zu vertreten sind.

„Dazu erlässt das Bürger- und Ordnungsamt heute eine Allgemeinverfügung, in der der Besuch von Geschäften des Einzelhandels zum Zwecke einer Einkaufsberatung verboten wird, die Museen für den Publikumsverkehr geschlossen werden und der bisher zugelassene Gruppensport für Kinder im Freien untersagt wird“, erklärte Oberbürgermeister Melf Grantz im Anschluss an die Sitzung. Diese Einschränkungen gelten von morgen, 25.März 2021 bis 18. April 2021. Es wurde auch beschlossen, die Kontrollmaßnahmen seitens der Ortspolizeibehörde sowie des Bürger- und Ordnungsamts so intensiv wie möglich fortzusetzen und Ordnungswidrigkeiten restriktiv zu ahnden.

https://www.bremerhaven.de/de/aktuelles/magistrat-nimmt-lockerungen-zurueck.112961.html

 

Leichtathletik Stützpunkt GTV-Anlage, Bürgerpark:

Termine: 13.Juli und der 27. Juli jeweils von 18 - 19 Uhr

Leichtathletik Stützpunkt LTS-Anlage, Speckenbüttel:

Termine: 22. Juni, 06. Juli, 10. August, 24. August, 31. August und der 07. September jeweils von 18 - 19 Uhr

Radfahren

Termin am 05. Juli 2020

Eine rechtzeitige Anmeldung ist zwingend notwendig entweder per mail unter sportabzeichen@ssb-bremerhaven oder telefonisch bei Annette Reinke 0471 – 30 17 99.

Wegen der nicht geklärten Corona-Lage zum Schwimmen, finden im Moment keine Termine statt.

Liebe Eltern,

aus gegebenem Anlass möchten wir Sie gerne über die Regeln informieren, die für Kinder-Gruppensport (Fußball) im Land Bremen gelten:
Außerhalb des Spielfeldes gilt der Mindestabstand von 1,5 Metern; wo außerhalb des Spielfeldes kein Mindestabstand möglich ist, müssen (FFP2 oder OP-) Masken getragen werden;

  • in Pausen gilt der Mindestabstand auch auf dem Spielfeld.
  • Kein Händeschütteln, Umarmen o. ä. bei Begrüßungen;
  • Vorsicht beim Husten oder Niesen (in die Armbeuge oder Einmal-Taschentuch) sowie
  • gründliches Händewaschen mit Seife (mind. 30 Sekunden) und/oder Desinfizieren der Hände wird dringend empfohlen.
  • Die Eltern werden gebeten sich nicht auf dem Gelände aufzuhalten.

Diese Verhaltensregeln wurden auf der Grundlage der DFB-Richtlinien formuliert. Sie stellen keine spezielle GTV-Regelung dar, sondern sind allgemein gültig. Wir würden es sehr begrüßen, wenn Sie diese Regeln mit Ihren Kindern besprechen und somit die Arbeit der Trainer tatkräftig unterstützen. So kann jeder dazu beitragen, dass das wichtige Sportangebot auch in diesen ungewöhnlichen Zeiten verwirklicht werden kann.


Mit sportlichen Grüßen
Geestemünder Turnverein von 1862


Der Vorstand

GTV unterstützt seine Mitglieder – Mitgliederversammlung zum Herbst geplant

In seiner Vorstandssitzung am 6. Mai via Skyp hat der Vorstand beschlossen, seine Mitglieder finanziell durch den Verzicht von 2 Monatsbeiträgen zu entlasten. Aufgrund der Pandemie haben viele Mitglieder durch plötzliche Arbeitslosigkeit oder Kurzarbeit finanzielle Einbußen zu ertragen, diesen wollen wir Rechnung tragen. Auch das gehört zur Solidarität – die ist ja keine Einbahnstraße. Umgesetzt wird dieser Beschluss mit dem nächsten Einzug der Mitgliedsbeiträge, statt 3 ziehen wir nur einen Monatsbeitrag ein. Gleichzeitig ist dies auch ein Dankeschön an die Mitglieder, die sich ebenso solidarisch halten und der Gemeinschaft sich weiter zugehörig fühlen. Trotz der Änderung im Vereinsrecht planen wir die Mitgliederversammlung und die Ehrungen besonders verdienter Mitglieder zum Herbst. Für den Wiedereinstieg in den Sportbetrieb sind wir mit Unterstützung des LSB vorbereitet.

Der GTV-Vorstand
Evelyn Lenz-Jakubczyk, 1. Vorsitzende

 

GTV Platz Kalender

Mai 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31
Stützpunktverein
Werbung
Die GTV App
GTV App
Werbung