SGS Quartet löst Ticket für nationale Titelkämpfe

Nach herausragenden Norddeutschen Meisterschaften in Magdeburg und Norddeutschen Mehrkampfmeisterschaften in Potsdam, gehen vier Schwimmerinnen der SGS Bremerhaven in die Titelkämpfe der Deutschen Jahrgangsmeisterschaften vom 28.05.-01.06.2019 in Berlin und Deutschen Mehrkampfmeisterschaften in Dortmund.

Mit dem Titel Norddeutsche Jahrgangsmeisterin über 50m Rücken und einer Finalteilnahme im offenen Finale über diese Strecke , reist die 16-jährige Schülerin Sabrina Wessalowski mit einem vollen Terminplan nach Berlin. Sie wird über 50 und 100m Freistil, sowie 50m Schmetterling und 100m Rücken starten. Ihr Hauptaugenmerk wird Sabrina jedoch wieder auf die 50m Rücken legen, wobei Sabrina derzeit zu den neunt schnellsten Schwimmerinnen Ihres Jahrgangs in Deutschland zählt. Eine Finalteilnahme ist damit nicht ausgeschlossen.

Ein nicht ganz so straffes Programm hat ihre Teamkameradin die dreizehnjährige Gymnasiastin Malin Wickmann. Nach ihrem Jahrgangstitel über die 100m Rücken auf den Norddeutschen Meisterschaften geht Malin in Berlin als acht schnellste ihres Jahrgangs deutschlandweit in das 200m Rückenrennen. Dort trauen ihre Trainer ihr noch einiges zu und hoffen auch bei ihr auf eine Finalteilnahme. Zum abrunden der Rückendistanzen wird sie auch die 50m Rücken absolvieren.

Ein zusätzlicher Debütant auf den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften ist die zwölfjährige Marijam Barry. Nach längerer Krankheit löste Marijam auf dem letzten Drücker, bei den Norddeutschen Mehrkampfmeisterschaften in Potsdam ihr Ticket über die 200m Freistil. Stark zeigte sie sich dort auch über die 100m Freistil, verpasste aber knapp die Norm für die Deutschen um eine zehntel Sekunde.

Die jüngste, Maryella Monsees, wird ihr Team nicht mit nach Berlin begleiten, da die elfjährige in diesem Jahr noch den Mehrkampf bestreiten muss. Die 120 besten Schwimmerinnen und Schwimmer dieser Altersklasse aus ganz Deutschland werden sich vom 14. bis 16. Juni in Dortmund treffen und messen. Maryella wird dort über 100, 200 und 400m Freistil, 200m Lagen und 50m Kraulbeinbewegung antreten.

 

Werbung