Die Kleinen ganz groß bei den Kyu Prüfungen 

Am Montag den 01. Juli um 18.oo Uhr fanden in unsere Halle Kyu Prüfungen der Kinder /Jugend und Erwachsenen Gruppe statt. 

Hier überzeugten die Kleinsten mit großen Leistungen. Vor den Augen der beiden Prüfer M.Schramm und Uli Hillebrand legten die Prüfling eine technisch hervorragende Prüfung ab. Die jungen Karatekas zeigten vollen Einsatz und wuchsen teilweise in der Prüfung deutlich über ihre Leistungen im Training hinaus. Man merkte den Prüflingen nicht nur ihre Begeisterung für ihren Sport an, sondern auch, dass sie einen Kampfsport mit dem erforderlichen Eifer ausüben. 

Sie dürfen nun alle den nächst höchsten Gurt mit Stolz tragen. 

Weiter so ! Die Trainer und Prüfer sind stolz auf euch !

Auch in der Erwachsenen Karateabteilung gab es Prüfungen. Auch hier haben die Erwachsenen zum Teil sehr gute Leistungen gezeigt. Auch sie dürfen alle den nächst höheren Gurt tragen. 

Kinder: 

9. und 8 Kyu:

Sandro Schaub, Henry Seebode, Collin Nwadike, Amelie Nwadike, Luis Neumann, Fabian Pfeifer Jette Clausen

7. Kyu:

Johannes Japps, Alina Scheele, Finja Scheele, Matthias Holtmann

6. Kyu:  

Mila Jungschaffer

5. Kyu:

Jasmin Schmonsees

Erwachsene:

9. und 8. Kyu:

Christina Lindermann

Wolfgang Cohrs

Stefan Pfleiderer

5. Kyu:

Nicole Betke

Allen herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung

Alle Bilder und Text B. Harbeck

IMG 7389IMG 7390IMG 7392

Karate: Unsere letzte Trainingseinheit findet wie jedes Jahr immer auf dem Fahrrad statt.
Eine schöne und lockere Tour mit Ziel unbekannt ( geheim ) wo es Speis & Trank gibt.

Mittwoch, 03.07 um 18:00 Uhr starten wir an der Halle. 

Am Montag, 17.12.2018 gab es Karate-Prüfungen. Die Prüflinge der Kinder & Jugendabteilung wurden nach dem Regeln des Deutschen Karateverbandes (DKV) in der Stilrichtung Wado Ryu geprüft. 

Alle Prüflinge wurden den hohen Anforderung der beiden Prüfer ( M. Schramm 6. Dan & Uli Hillebrand 3. Dan ) gerecht und erlangten die nächste höhere Graduierung.

Die Prüfungsinhalte richten sich nach dem traditionellen Vorgaben der Stilrichtung Wado Ryu, sowie den festgelegten Richtlinien des Verbandes.

Die Kids waren hoch motiviert ihre nächste Graduierung in Angriff zu nehmen. Nach der Grundschule, welches die Basis darstellt folgte Kata ( festgelegter Ablauf, der den Kampf gegen mehrere virtuelle Angreifer symbolisiert ) und die Kumite Partnerübungen. Hier zeigten alle was sie in den vielen Trainingsstunden gelernt hatten. 

Leistung wir belohnt und Erfolg gewürdigt 

Macht weiter so !!! 

Mit Erfolg bestanden haben:

9. Kyu:

Louis Neumann, Jette Clausen, Henry Seebode, Collin Nwadike, Amelie Nwadike, Sandro Schaub, Fabian Schlüter,

Fabian Tietge

8. Kyu:

Alina Scheele, Finja Scheele, 

7. Kyu:

Mila Jungschaffer

6. Kyu:

Jasmin Schmonsees

5. Kyu:

Kedy Phongsarath

Allen herzlichen Glückwunsch !!

Kinder Kyu Prüfung 118

Photo Unbekannt 

Kinder Kyu Prüfung 118

Der Sommer und die Ferien stehen vor der Tür. Die Karateabteilung macht Pause.

Erste Trainingseinheit findet wieder am Montag den 19.08.19 statt !!!

Allen eine schöne Sommerzeit 

Am 08.12.2018 unterzogen sich unter den strengen Augen des Prüfungskomitee bestehend aus U. Hirtreuter 8.DAN und M. Schramm 6.DAN
sowie 
Mike Stengel 5.DAN die GTV´ler Svenja Tietgen zum 3. KYU ( Braungurt ) und Bernd Harbeck zum 3.DAN 

Herzlichen Glückwunsch 

E0BF035C 5459 4A95 B552 3D36E2A060A1.full 148091504 724921154547557 2759553841010573312 o

Schwarzgurte des GTV reisen für zwei Tage nach Hamburg um an einem Wochenendseminar bei Kochi Shimura, 7.DAN aus Japan teilzunehmen. 

Koffer packen und genügend Gi`s ( Karateanzüge ) für den 18. & 19 Mai mitzunehmen hieß es. Denn man wußte es, das viel Schweiß fließen wird. Und so kam es dann auch. Bei sommerlichen Temperaturen wurden wir von den Hamburgern freundlich empfangen. Koichi Shimura 7.DAN Chief Instructor des JKF Wado Kai Headquater in Tokio war der Grund für die Reise. Ein Leckerbissen für eine begrenzte Teilnehmerzahl. Karatekas aus England, Finnland, Belgien, Schweiz und Lettland waren vertreten, darunter viele hohe DAN Träger.

Auf dem Bild zu sehen. Manfred Schramm 6. DAN, K.Shimura 7. DAN & Bernd Harbeck 3.DAN

So klein und zierlich K.Shimura auch wirkt, blitzschnell, präzise und kraftvoll führt er die Techniken durch. Immer wieder betonte Shimura wie wichtig das Kihon (Grundschule ) im Wado Ryu Karate ist. Dieses war auch der Schwerpunkt dieses Seminar. Immer und immer wieder wurden die Techniken ausgeführt, bis man dem Kräfteende nahe war. 

Die Kata kam auch nicht zu kurz. Das Scheingefecht gegen mehrere imaginäre Gegner wurde bis ins kleinste Detail erörtert, auch hier achtete K.Shimura sehr auf die Stände, Techniken und Ausführung der Kata. K.Shimura betonte auch hier wieder, dass sich in der Kata das Kihon widerspiegele. Schlechtes Kihon, schlechte Kata....

Damit wir erst gar nicht groß abkühlten, wurden die Partnerübungen Kihon Kumite 1-10 durchgeführt. Durch die Demonstration zweier hochrangigen DAN Träger die vorab den korrekten Ablauf zeigten, war durch ständigen Partnerwechsel an eine Verschnaufpause nicht zu denken. 

Koihi Shimura ist ein Strahlemann und er verstand es, eine entspannte und konzentrierte Lernatmosphäre zu schaffen. Ein strukturierter Trainingsablauf, der dennoch flexibel an die Teilnehmer angepasst wurde, individuelle Hilfestellungen und Korrekturen. 

Es hat sich gelohnt und sehr viel Spaß gemacht. Wer nicht dabei war, hat etwas besonders verpasst.

B.Harbeck

 

 

 

 

An der Universität Regensburg haben Forscher festgestellt, dass Therapien mit Kampfsport-Training den Betroffenen helfen.

Am 11.01.2018 startet eine Parkinson-Karate- Evaluationsgruppe mit der Unterstützung des Klinikum Bremerhaven Reinkenheide.

Das Training findet wöchentlich in der Sporthalle der Raabeschule statt.

Wir hoffen , dass das Training sehr positiv aus die Teilnehmer auswirkt.

Buten un Binnen Bericht vom 27.04.19

Die GTV Karateabteilung hatte besuch vom Fernsehen. Buten un Binnen berichteten über unsere Parkinsongruppe die bei uns in einer gesonderten Gruppe trainiert.
Unser Mitglied Dr. Helmut Ackermann sowie unser Trainer Uli Hillebrand leiten die Gruppe. 

Mehr Info gibt es im Video.

https://www.butenunbinnen.de/videos/karate-parkinson-100.html

Karate-Winter-Prüfung für Kinder und Erwachsene am 18.12.2017

 karateprfung 18.12

Karateprfung 18.12 kinder

Wie in den vorigen Jahre, fand auch dieses Jahr wieder die Winter-Karate-Prüfung statt.

12 Karatekas haben sich den Prüfungsdruck gestellt und ihre Prüfung mit Bravour bestanden.

Freuen auf die bestandene Prüfung konnten:

Violettgurt:  Than Le, Svenja Tietgen, Joschua Richter

Blaugurt: Max Bettien

Grüngurt: Kedy Pongsarat, Pornjamjang Lamai, Safin Jacobs

Orangegurt: Jasmin Schonsees

Gelbgurt: Mila Jungschaffer,

Weißgurt: Phillipo Lamy, Alina Scheele, Finja Scheele