Die Stadt Bremerhaven veranstaltete am vergangenen Samstag das 24. Behindertensportfest im Nordsee-Stadion. Fast 1.000 Sportlerinnen und Sportler kamen aus der gesamten Region, um ihr Können in den verschiedensten Sportarten zu zeigen und ihre persönlichen Bestleistungen in den Wettkämpfen zu erbringen. Nach dem guten Erfolg vom Vorjahr wurde auch wieder ein Tischtennis-Turnier angeboten. Und wie bei allen Wettbewerben wurde ein reibungsloser Ablauf des Turniers dadurch gewährleistet, dass ein guter Aufbau und fachkundige ehrenamtliche Helfer/innen dabei waren.

 

In der neuen Turnhalle der Gaußschulen (direkt neben dem Nordsee-Stadion) hatte Waldemar Werner vom OSC einen bundesliga-tauglichen Aufbau vorbereitet. Unter Turnierleitung von Jürgen Siewert - normalerweise zuständig für die Jugendturniere auf Norddeutscher Ebene - und zahlreichen Helfern des Geestemünder TV wurden die Spiele zunächst in Gruppen, anschließend im KO-System durchgespielt.

Wie nicht anders zu erwarten, gab es dank der guten Vorbereitung keine Probleme beim Turnierablauf. Bei vielen spannenden Spielen war der besondere Ehrgeiz und die Spielfreude der Sportler deutlich zu erkennen und diese Freude sprang auch auf alle Helfer über. Die Aktiven und deren Betreuer freuten sich über die tolle Atmosphäre und die sportlichen Erfolge, die Helfer von OSC und GTV waren zudem zufrieden, mit ihrem Einsatz dieses tolle Behindertensportfest unterstützt zu haben.

Hier geht es zu den Bildern der Veranstaltung.

Beim nächsten Mal sind wir wieder alle dabei !

Jens Ennen

 

GTV Platz Kalender

Mai 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31
Werbung
Die GTV App
GTV App