Die Qualifikation für die WAGC ( World Age Group Competition ) im Dezember 2019 in Tokio. Das ist für unsere Trampolinturnerin Nele Henseleit das große Ziel. Mit dieser sich selbst gestellten Vorgabe startete Nele zusammen mit Ihrer Sportkollegin Mirja Rathfelder-Hennig (OSC) das Jahr 2019. Dass bedeutet viel Training, neue Elemente lernen um die Schwierigkeit zu erhöhen und natürlich viele Wettkämpfe.
Und das Jahr begann auch gar nicht schlecht für Nele. Anfang des Jahres wurde Sie Deutsche Meisterin auf dem Doppelminitrampolin. Ein Traumstart. Aber ab dann hieß es weiter turnen und Erfahrungen sammeln auf dem großen Gerät. Denn es gilt die Qualifikationsnorm zu erfüllen. Dank der großen Unterstützung durch die Familie und den zusätzlichen Trainingsmöglichkeiten im Trampolinleistungszentrum hier in Bremerhaven ist alles möglich.

Diese Bremerin gehört zu den besten Trampolin-Turnerinnen Deutschlands
Aus der Sendung: buten un binnen | regionalmagazin vom 9. September


Wir wünschen Nele viel Erfolg.