Mehr als 100 Tischtennis-Mannschaften aus dem gesamten Kreisverband Cuxhaven hatten sich zum Kreispokal angemeldet. Jetzt kommt der Pokalwettbewerb in die heiße Phase und der GTV ist als einziger Verein noch in beiden Wettbewerben vertreten. Unsere Damen setzten sich am Montagabend souverän mit 5:0 im Derby gegen die Imsumer Damen durch. Damit haben Michelle, Jana, Regina und Claudia das Halbfinale erreicht. Die attraktiven Gegnerinnen kommen aus den Mannschaften TSV Hollen 1, TSV Hollen 2 und Germania Cadenberge.

Nachdem Anton Depperschmidt in der vergangenen Woche seinen Bilanzwert als erster Bremerhavener auf 2001 hochschrauben konnte, hat nun auch Yannick Klüver mit dem Sieg bei der Landesmeisterschaft der Herren (4:2 im Finale gegen Anton) und den beiden Einzelsiegen im Spitzenspiel gegen Ritterhude mit ebenfalls 2001 Punkten das tolle Ergebnis erreicht. Anton hatte übrigens ebenfalls beide Einzel im Spitzenspiel gewonnen und steht nun mit 2007 Punkten in der TTR-Liste.

27.9.13 1.Herren vs. ESV Lüneburg

Foto: Wolfgang Cohrs

Herzlichen Glückwunsch

28.01.2014 Jens Ennen

Kreisverband-Tischtennis Cuxhaven e.V.

TT-KV-aktuell“

Ausgabe 33/2014 20.01.2014

Hallo Freunde,

die Rückserie des Saison 2013/14 ist schon wieder voll in Fahrt und einige Veranstaltungen sind auch schon wieder gewesen. Es gilt, mal wieder Informationen an Euch rauszugeben. Ich schicke dieses TT-KV-aktuell nun erstmals auch an unsere Bremerhavener Freunde.

Am Wochenende fanden die Tischtennis-Landesmeisterschaften in der Sporthalle der Gaußschulen in Bremerhaven statt. Erstmals richtete der OSC Bremerhaven diese Meisterschaft aus, auch wenn der Verein selbst keine Spieler am Start hatte. Das Team des Ausrichters hatte alles bestens vorbereitet, so dass die 70 Aktiven eine reibungslose Veranstaltung erleben durften.

Seit Jahren werden die Einzelergebnisse im Tischtennis von jedem Spieler notiert und zu einem Bilanzwert umgerechnet. So kann die aktuelle Spielstärke abgelesen und verglichen werden. Für Siege gibt es Pluspunkte, für Niederlagen Minuspunkte. Erstmals konnte jetzt Anton Depperschmidt die Grenze von 2.000 Punkte knacken.

Am Freitagabend, den 10.01.2014, ging es für die 1. Jungen zum Auftaktspiel der Rückrunde nach Zeven. Unglücklicherweise musste Felix erkrankt absagen, sodass dies Spiel gegen einen der Tabellennachbarn unter schlechten Vorzeichen stand. In dieser durchweg gut besetzten Liga zeigte sich dann auch, dass ein solcher Ausfall kaum zu kompensieren ist. So lag die Mannschaft nach den Doppeln gleich mit 0:2 hinten, wobei Jannes und Philipp ihre Partie denkbar knapp mit 10:12 im 5. Satz abgeben mussten. Lediglich Bastian mit 2 Einzelsiegen, u.a. gegen den starken Phil Kosmata, und Philipp mit einem Spielgewinn konnten etwas Ergebniskosmetik betreiben. Dabei wäre durchaus mehr möglich gewesen, da Jannes und Christian, der dankenswerter Weise für Felix eingesprungen war, ebenfalls eines ihrer Spiele erst im 5. Satz abgeben mussten.

Fachverband Tischtennis Bremen e.V.

14.12.2013 bis 15.12.2013 Saison: 2013/14

Gesamtanzahl Bilder in allen Kategorien: 918
Zugriffe auf alle Bilder bislang: 251.980

Davon entfallen ca 220000 Zugriffe auf unsere TT-Bilder davon sind ca. 95 % von Uwe Adler erstellt worden.
Und das sind die Top 10 der meist gesehenen Bilder:
http://www.gtv-bremerhaven.de/der-gtv/bildergalerie/meist-gesehen.html